Jahresrückblick 2015

Liebe Mitglieder, liebe Rognonas-Freunde,

wieder geht ein Jahr zu Ende und unser Verein war auch dieses Jahr sehr aktiv:

 

- am 7.März hatten wir unsere alljährliche Hauptversammlung.

 

- zum 50-jährigen Markterhebungsfest im April kam eine Abordnung von Rognonas mit Bürgermeister

Yves Picarda und einigen Gemeinderäten nach Grassau.

 

- beim Grassauer Dorffest im Juli nahmen Mitglieder der Folkloregruppe sowie einige Musiker aus der

Provence am Umzug teil. Der Freundschaftsverein war mit einem Provence-Stand vertreten.

 

 

-Anfang September reiste der Vorstand des FV mit einigen

Mitgliedern sowie Bürgermeister Rudi Jantke zur Eröffnung

der dortigen Musikschule nach Rognonas. Zum ersten Mal

fand auch ein Treffen zwischen beiden Freundschafts-

vereinen mit beiden Bürgermeistern statt. Beide Gemeinde-

vertreter entschieden sich zuerst bei einer Freundschaft zu

bleiben.

 
 

                                                                                                 

 

-im November reisten wir mit Sauerkraut, Bratwürstl und Hofbräubier zum Marche de Noel nach Rognonas.

Unser Angebot wurde sehr gut angenommen.

 

-beim Adventsmarkt in Grassau war wiederum Rognonas mit einem Provence-Stand vor Ort. Mit dabei waren auch Vertreter des Chors, die Vorgespräche führten, um 2017 eine Reise nach Grassau zu planen. Auch anwesend waren einige Mitglieder der Wandergruppe, die sich Info-Material  besorgten, um eine Reise zum Wandern in die Chiemgauer Alpen organisieren zu können.
Nochmals vielen Dank an alle Gastgeber und Helfer für ihre Unterstützung.

 

        

             

- wir möchten noch daran erinnern, dass alle Mitglieder des FVs am Dienstag, den 5. Januar 2016 um 19.30 Uhr bei der Jahresfeier des Jugendsportfördervereins im Stüberl des Trachtenvereins eingeladen sind (siehe Einladung vom 24.12).

- Hauptattraktion nächstes Jahr wird eine Busreise in die Provence sein, organisiert von Michael Strehhuber. Die Reise findet vom 10. bis 19. Juni statt. Wer Interesse hat kann sich  melden, es sind noch einige Plätze frei.

 

- Im Januar geht es dann wieder weiter mit der  „ Französischen Konversation“. Marie-Thérèse und Caroline bieten, in 2 Gruppen für Fortgeschrittene und weniger Geübte, die Möglichkeit Französisch zu sprechen oder zu üben. Neue Teilnehmer sind willkommen!

 

- da wir kein Eingetragener Verein sind, bitten wir alle unsere Mitglieder für 2016 den Mindestbeitrag von  €12.- auf folgendes Konto bei der Kreissparkasse Traunstein zu überweisen: THK FV Grassau-Rognonas 

 

Kontonummer:

40336968

BLZ:

71052050

IBAN:

DE16 7105 2050 0040 3369 68

BIC:

BYLADEM1TST

 

 

Wir wünschen allen unseren Mitgliedern und Freunden einen guten Rutsch und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

 

Die Vorstandschaft.