Startseite

 

Herzlich willkommen auf der Homepage

des Freundschaftsvereins Grassau-Rognonas

 

Seit über 30 Jahren gibt es eine lose Freundschaft zwischen Bürgern der Gemeinden Grassau

und Rognonas. Rognonas (www.rognonas.fr) liegt 6km südlich von Avignon, der Fluß Durance trennt den Ort Rognonas

von der Stadt Avignon. Jahrzehntelang  gab es über diese Freundschaft einen Schüleraustausch mit dem Landschulheim in Marquartstein.

 

Diese Freundschaft wurde in den letzten Jahren wiederbelebt. Auf Sport- und Kulturebene haben wir die Kontakte zwischen Bewohnern der  südfranzösischen Gemeinde Rognonas und Grassau wieder hergestellt und erweitern diese ständig. Vor allem  junge Menschen die die französische Sprache erlernen sollen die Möglichkeit haben ihren Nachbarn im anderen Land kennenzulernen.

 

Die Folklore Gruppe aus Rognonas ist mittlerweile fester Bestandteil bei festlichen Umzügen in Grassau, die C-Jugend des ASV Grassau war in Rognonas zu Gast und umgekehrt eine Fußballmannschaft aus Rognonas bei uns. Der Trachtenverein Grassau wird die herzliche Aufnahme bei einem Besuch in Rognonas zum Fest des St Roch immer in Erinnerung behalten. Zur Eröffnung der Musikschule in Rognonas war eine Gemeindedelegation unter Leitung von Bürgermeister Rudi Jantke in Rognonas, begleitet von der Grassauer Bläsergruppe mit Sebastian Krause. Eine feste Einrichtung ist der Marche Noel jährlich im November in Rognonas unter Beteiligung des Grassauer Freundschaftsvereins, beim Adventsmarkt im Hefterstadl bietet der Freundschaftsverein aus Rognonas Produkte der Provence zum Verkauf an, dieses Jahr am Sa/So den 12./13. Dezember.

 

Sie sind interessiert - dann würden wir  es sehr begrüßen wenn Sie die Gelegenheit wahrnehmen und den Stand besuchen um mit den anwesenden Damen und Herren aus Rognonas  Kontakte zu knüpfen. Am Stand werden auch Mitglieder des Freundschaftsvereins aus Grassau anwesend sein.